Archive for Oktober 2013

Fast jeder Spieler der Gäste aus Rendsburg hätte vom Alter her das Kind eines Norderstedter Spielers sein können. Somit waren die Vorzeichen klar: In einem Spiel, in dem Erfahrung auf jugendlichen Elan stößt, dürfen sich die Gastgeber nicht auf das schnelle Spiel der Gäste einlassen, sondern sich auf ihre Vorteile konzentrieren. Read on »

Personell  nicht wirklich unter guten Voraussetzungen stand das Pokal-Auswärtsspiel am vergangenen Wochenende. Nur fünf gesunde Spieler (von denen noch drei die Nachwirkungen der Feier vom Vortag mit sich rum schleppten) traten die Reise nach Lübeck an. Ergänzt wurde der Kader durch Flo (kaputter Daumen) und Coach Lars (naja, letztlich wohl alles kaputt). Read on »

Man muss in der Historie des 1.SC Norderstedt schon weit zurück gehen, um ein Spiel zu finden, in dem die 1.Herren in einem Spiel nur 49 Punkte gemacht haben. Und dass man damit sogar noch ein Spiel gewinnen kann, dürfte den meisten zu letzt in der C-Jugend passiert sein. Read on »

Der SCN begann stark beim Auswärtsspiel in Geesthacht. Gerade am offensiven Brett waren die Norderstedter nicht zu stoppen – und wenn dann nur duch Fouls. Wobei früh klar wurde, dass die Schiedsrichter in dieser Partie eine ausgesprochen kleinliche Linie pfeifen würden, was aber den Gästen durchaus zu Gute kam. Viele Leistungsträger der Gäste, denen auch noch gefühlte 25 Schrittfehler abgepfiffen wurden, waren früh foulbelastet und mussten im weiteren Verlauf des Spiels vorzeitig auf der Bank Platz nehmen. Read on »

Gleich im ersten Saisonspiel bekam des der Aufsteiger mit dem Dritten der letzten Saison zu tun. Und den Gästen aus Flensburg sah man auch gleich an, dass die Größenvorteile, die der SCN noch in der letzen Saison hatte, hier auf jeden Fall nicht so ins Gewicht fallen würde. Doof nur, dass die Gäste Read on »