5

Jul 18

Grundschulmeister gekürt

Das Schuljahr 2017/2018 ist praktisch zu Ende und damit fand am 30.06. auch das letzte Turnier der Basketball-Grundschulliga statt. Leider kamendieses mal weniger Kinder als sonst in die Halle. Die Grundschule Niendorfer Straße hatte an diesem Tag Schulfest und musste frühzeitig komplett absagen. Gebrochene Arme, Scharlach, eingeklemmte Nerven und Geburstagsfeiern reduzierten die Teilnehmerzahl zusätzlich.Aber es nahmen immer noch drei Mannschaften teil: Die GS Gottfried-Keller-Straße mit einer eigenen Mannschaft, die GS Lütjenmoor und Glashütte Süd in einer Spielgemeinschaft sowie die Grundschule Harkshörn ergänzt mit Aushilfsspielern.

 

 

 

 

 

 

 

Das tat dem Spaß aber keinen Abbruch, war diesem teilweise sogar förderlich. Und bei strahlendem Sonnenschein waren wahrscheinlich alle Kinder und Besucher froh, etwas früher als normal aus der Halle raus zu sein.
Solange aber gespielt wurde, war das Wetter nebensächlich. Es wurde wie immer verbissen um jeden Ball gekämpft und jeder Korb enthusiastisch bejubelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen den Spielen gab es dieses mal auch Wurfwettbewerbe, die von Bjarne (Bump) und Vasislis (Jackpot) gewonnen wurden. Dadurch wurde das Turnier etwas aufgelockert und es gab wohlverdiente Pausen. Am Ende wurden dann alle Teilnehmer mit Medaillen und die Sieger der Wurfwettbewerbe mit kleinen Präsenten geehrt.

Ach ja, da die Turnierserie in diesem Schuljahr als „Grundschulliga“ unterwegs war und jede Liga einen Meister braucht, wurde die Grundschule Lütjenmoor noch als Grundschulmeister 2018 ausgezeichnet.
Die Basketballabteilung gratuliert dem Meister herzlich zu seinem Erfolg aber auch den Schülerinnen und Schülern aller Schulen für den gezeigten Einsatz und die sportliche Entwicklung in einem Jahr Basketball in der AG!

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.