Archive for lars

Die Mannschaften des 1.SC Norderstedt haben eine sportlich anspruchsvolle Saison 2018/2019 vor sich. Ein Großteil der Teams spielt in höheren Ligen als in der letzten Saison.

Alle Jugendmannschaften des SCN waren in den letzten Wochen im Einsatz und spielten die erste Runde der Qualis für die Saison 2018/2019. Und das Abschneiden war durchweg gut.

Wenn der Vater mit dem Sohne – nach diesem Motto treffen sich nun mehr oder weniger regelmäßig die Basketball-Papas in der Halle und bringen ihre Söhne mit. Ok, es kommen auch Mamas und Töchter, aber das schadet natürlich überhaupt nicht.

Wenn nicht klar ist, ob sich die anwesenden Eltern mehr über einen erzielten Korb freuen, als die spielenden Kinder, dann läuft gerade wieder ein Grundschulturnier des 1.SC Norderstedt.

Mit zwei Nachholspielen in und gegen Flensburg beendeten die Tygazz ihre Saison. Ein Sieg aus beiden Spiele reichte, um zumindest den zweiten Platz zu erringen. Und der sollte es schon sein, denn schließlich waren die SCN-Damen in den vergangen drei Spielzeiten nie schlechter als Platz 2 in ihrer Liga.

Die Jugend ist im Vormarsch! Das wissen auch die Basketballer des SCN und werden den immer häufiger werdenden Nachfragen gerecht, indem sie eine neue Trainingsgruppe ins Leben rufen.

Wenn drei der ersten vier Spiele der Rückrunde ausfallen, dann werden irgendwann die Termine knapp. So mussten die Tygazz am Freitag Abend gegen den FTV Kiel antreten. Aber irgendwie war das nicht ihre Uhrzeit (oder lag es an den ungeliebten weißen Trikots?).

Im letzten Spiel der Saison ging es für die Jüngsten des SCN zu Hause gegen den Kieler TB. Und es konnte von den Vorzeichen entspannter kaum sein, denn unabhängig vom Ergebnis stand der KTB als Meister und der SCN als Zweiter fest. Aber die Norderstedter Jungs wollten den Gästen auf jeden Fall die erste Niederlage…»

Mit einem 77:66 gegen den Kieler TB konnten die Herren des SCN schon im vorletzten Spiel die Titelverteidigung in der Landesliga perfekt machen. Der ärgste Konkurrent aus Geesthacht kann selbst bei einer Norderstedter Niederlage im letzten Saisonspiel nicht mehr aufholen.HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!