Archive for the ‘U12mw’ Category

Mit zwei Auswärtsspielen starteten die Minis des SCN in ihre erste Saison. Erst ging es am Freitag statt zum Training nach Kisdorf, dann keine 24 Stunden später nach Kiel. Leider wurden beide Spiele verloren. :-( Read on »

Ursprünglich sollten vier Teams teilnehmen. Als der Spielplan raus kam, waren es nur noch drei. Und am Spieltag selber waren es dann nur noch zwei. Ähnlich war es aber auch bei der Norderstedter Spielerzahl: Am Dienstag beim Training waren es noch 12, am Spieltag wegen Krankheit nur noch 8. Read on »

Zum ersten mal überhaupt erlebten die Minis des SCN so etwas wie Wettkampfpraxis. Auch die Teilnahme an einzelnen Spieletreffs ist was anders, als gegen andere und nicht gemischte Mannschaften zu spielen, die zudem weitgehend schon in der letzten Saison aktiv im Spielbetrieb waren. Das durften auch die Norderstgedt Jungs und Mädchen feststellen. Read on »

Wie schon zu Beginn der Saison ging es zu einem Spieletreff wieder nach Kiel, dieses mal aber nur für die jüngeren Jahrgänge. Nachdem im Dezember auch ein Treff in Norderstedt statt fand, ging es für die SCN-Kids also zum dritten mal zu einem Spieletreff. Dieses mal traten Mika, Tjark, Bjarne und Tom die Reise an. Zuerst wurde in gemischten Teams ein kleines Turnier gespielt. Da jedes Team maximal zwei Auswechselspieler hatte, kamen alle zu reichlich Spielzeit.
Leider gab es ausnahmsweise keine Medaillen für spezielle Wurfwettbewerbe oder ähnliches. Aber im abschließenden Bump-Shootout kamen drei von vier Norderstedter in die “Endrunde” und Mika wurde am Ende sogar Zweiter.

Am 18. Dezember, kurz vor der Weihnachtspause, fand noch ein Spieletreff der männlichen Jahrgänge 2005 und jünger in Norderstedt statt. Der SCN als Ausrichter stelle dabei mit sieben Spielern das zweitgrößte Kontingent – übertroffen nur von den Bargteheide Bees, die mit mehr als doppelt so vielen Kindern angereist waren. Read on »

Vier Festivals für die Jahrgänge U12 und jünger richtet der DBB jedes Jahr aus. Das nördlichste fand in diesem Jahr in Flensburg statt und erstmals war auch der SCN mit einigen Spielern vertreten. Read on »

Am 09. Juli fand der 1. Grundschulcup der Basketballabteilung statt. Leider gab es im Vorwege einige Terminprobleme, so dass letztlich nur fünf der zwölf eingeladenen Norderstedter Grundschulen am Turnier teilnahmen. Read on »

Erstmals bekamen die Spieler der SCN-Minis die Möglichkeit, auch mal außerhalb der Trainingshalle Basketball zu spielen. Immerhin sechs Kinder fuhren zum Spieletreff nach Kiel, wo sie auf knapp 40 andere Kinder aus Kiel, Flensburg, Kronshagen, Husum und anderen Vereinen trafen. Read on »

Der Zuspruch bei den Jüngsten der SCN-Basketballer, den sogenannten “Mixed-Kids” war gerade zu Beginn des Jahres eindrucksvoll hoch. Fast wöchentlich kamen neue Gesichter hinzu, so dass die Copp-Halle mit streckenweise fast 20 Kids und drei Coaches aus allen Nähten zu platzen drohte.

Aus dieser erfreulichen (Platz)Not wurde schnell eine Tugend gemacht: Unter Coach Johannes üben die älteren Jahrgänge seit Ostern als U14 den Umgang mit dem orangenen Ball. Und die jüngeren Jahrgänge blieben die “Minis” und sammeln unter Coach Lars und seinem Team erste Basketball-Erfahrungen.

Beide Gruppen sind mit viel Spaß und Engagement bei der Sache. Beide Teams würden sich aber über weitere Neuzugänge freuen.

Ab sofort bieten wir eine Trainingseinheit für Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger an. Die sogenannte U12 freut sich über weitere Mitstreiter und lädt alle Interessierten ein, beim Training vorbeizuschauen. Willkommen sind alle Kinder, egal ob sie schon Erfahrungen im Basketball haben oder komplett neu in der Sportart sind (wie die meisten aus der aktuellen Gruppe). Trainiert wird bis zu den Sommerferien immer freitags von 15:15-16:45 Uhr in Halle 3 des Coppernicus Gymnasiums.
Für weitere Rückfragen steht Abteilungsleiter Lars Thiemann unter sport@scnbasketball.de gerne zur Verfügung.