21

Jan 13

Nach drei Niederlagen erster Sieg für die Tygaz

Die bisherige Saison der Tygaz (weibliche U17) ist schnell zusammen gefaßt. Drei Spiele und drei Niederlagen. An der Defense gab es eigentlich in keinem Spiel viel auszusetzen, aber in der Offense wurde oftmals zu ungenau gepaßt oder überhastet abgeschlossen. Teilweise fehlte einfach etwas Erfahrung in engen Spielsituationen, um vielleicht einen Sieg mehr einzufahren.

Am letzten Sonntag kam es in Norderstedt zum Treffen der beiden Teams ohne Sieg. Zu Gast waren die Mädels aus Einfeld, die mit sieben Spielerrinnen angereist waren. Das Spiel begann und war geprägt von Nervösität auf beiden Seiten. Viele Turnover und vergebene Chancen waren die Folge. Es wurde aber deutlich, dass die Tygaz dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Und so ging das erste Viertel mit 11:4 an Norderstedt. Das zweite Viertel verlief ähnlich, so dass auch dieses mit 12:6 deutlich gewonnen wurde. Nach der Halbzeitansprache durch Coach Thomas, gelang den Tygaz ein 12:2 Run und man baute die Führung auf 23 Punkte aus. Im letzten Spielabschnitt brach dann bei Einfeld jeglicher Widerstand und das Viertel wurde mit 27:8 klar gewonnen. Damit war der 1. Saisonsieg perfekt. Am Ende Stand ein 69:31 für Noderstedt auf der Anzeigetafel.

Für Noderstedt spielten: Luisa, Ryana (24 Punkte), Katy (11), Sharon (9; 3/4 FW), Dilan, Leonie (8), Hannah (1), Burcu (4), Reka und Janine (je 6)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.