16

Apr 19

Osterturnier Grundschulliga

Noch vor den Osterferien, am 30.03., fand das Osterturnier der Basketball-Grundschulliga 2018/2019 statt. Sieben Norderstedter Grundschulen waren dabei, wobei leider nicht alle ein eigenes Team stellen konnten.

Die Grundschulen Glashütte Süd, Gottfried-Keller-Straße und Falkenberg stellten eigene Mannschaften. Darüber hinaus spielten die Schulen Harkshörn und Glashütte in einem gemeinsamen Team. Und es gab noch eine Mannschaft, in der alle anderen Teilnehmer aktiv waren.

Nachdem dann klar war, welche Mannschaften tatsächlich spielen konnten starten schon die ersten Partien parallel auf zwei Feldern. Erfreulich war, dass am Ende jede Mannschaft mindestens ein Spiel gewinnen konnte.

Volle Konzentration bei Korbleger und Wurf

Wie schon beim Weihnachtsturnier konnten die Kinder zusätzlich zu den Spielen bei einigen Wettbewerben Punkte für ihre Schule holen. Hier waren die Kinder der Grundschulen Gottfried-Keller-Straße und Falkenberg am erfolgreichsten. Erneut wurden „Bump“ und „Dribbelkönig“ gespielt – die beide von Thierry gewonnen wurden. Außerdem gab es einen Dribbelparcours, der möglichst schnell absolviert werden musste. Hier war Luka der Schnellste.

Im Slalom, unter Hindernissen und über die Langbank ging der Dribbelparcours

Alle Kinder waren mit Begeisterung und Freude dabei und wurden lautstark von Eltern, Geschwistern und Freunden unterstützt. Zum Abschluss der knapp vierstündigen Veranstaltung gab es für alle Kinder eine Urkunde und einen Schokoosterhasen.

Nach dem zweiten von drei Turnieren führt die Grundschule Gottfried-Keller-Straße das Ranking vor den Grundschulen Glashütte Süd und Falkenberg an. Die Abstände sind aber minimal, so dass sich erst beim letzten Turnier im Juni entscheidet, welche Schule am Ende am meisten Punkte erringen wird.


No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.