1

Okt 21

Jung verliert gegen Erfahren

Zum ersten Saisonspiel musste die gefühlt komplett neuformierte 2. Herren beim Aufsteiger aus Bargteheide antreten. Aber „Aufsteiger“ auch nur, weil die Heimmannschaft vor der letzten Saison neu formiert wurde und daher in der untersten Liga starten musste. Gespickt mit ehemaligen Regionalliga-Spielern, bei den alle mehr Jahre Spielpraxis hatte, als die meisten Nordstars Lebensjahre voweisen konnten, war es ein harter Gegner zum Saisonauftakt.Der Spielverlauf zeigte dann auch schnell, dass die Gastgeber einfach wussten, wo sie sich wann hinbewegen mussten. Während vor allem den jungen Norderstedtern noch die Erfahrung im Herrenbereich fehlte. Auch wenn die noch nicht perfekt funktionierende Defense immer mal wieder zu Ballgewinnen führte, fehlte doch die Konstanz. So konnten sich die Bienen aus Bargteheide über 24:13 auf 50:24 zur Halbzeit absetzen.
Aber die Gäste gaben nicht auf und zeigten ein ganz starkes drittes Viertel. Viel Einsatz und schnelles Spiel brachten einfache Punkte und zwangen die Gastgeber sogar zur Auszeit. So konnte der Rückstand noch einmal auf 42:61 verkürzt werden. Am der Niederlage (Endstand 53:80) änderte das jedoch nichts mehr.

Alle Nordstars kamen in diesem Spiel zu Einsatzzeiten und konnten reichlich Erfahrung sammeln. Darunter litt streckenweise der Spielfluss, doch es gab durchaus auch positive Ansätze zu sehen, auf denen aufgebaut werden kann.

Es spielten: Fabi, Niklas (14 Punkte, 2 Dreier), Julian (7), Jari, Dobro (4), Ruben (3), Max (4), Roger, Daniel (3), Freddy (10), Gerard (4), Henry (4)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.