4

Dez 12

SCN gewinnt merkwürdiges Spiel in Segeberg

Warum merkwürdig? Es fing alles soweit normal an – man traf sich pünktlich, war pünktlich und auch komplett anwesend und wollte sich dann umziehen. Doch leider fehlte die Hälfte der Hosen,  so dass sich dann eben doch nicht alle Spieler vernünftig oder rechtzeitig in Spielmontur werfen konnte. Zwar wurden die fehlenden Hosen schnellsten beim letzten Triktowäscher geordert, aber die Konzentration war erst mal dahin.

So begann das Spiel von Seiten des SCN auch erst mal recht langsam, da das erste Ziel heißen musste, die Konzentration wieder zu erlangen und ein wenig Spielfluss zu finden. Dennoch brachte Virus das Team mit einem 6:0 Run schnell in Front; Rico, Robin und noch mal Virus erhöhten dann frühzeitig auf 16:2. Zu diesem Zeitpunkt traf der SCN zwar vorne recht sicher, ließ aber am eigenen Korb die notwendige Intensität mehr als vermissen. So kamen die Kreisstädet immer wieder zu freien Würfen und Korblegern, die sie aber – aus Norderstedter Sicht – dankenswerter Weise fast komplett ungenutzt ließen. So konnte der Vorsprung über 20:5 nach 10 Minuten auf ein sicheres 37:18 zur Halbzeit ausgebaut werden.
Danach stockte der Norderstedter Offensiv-Motor jedoch gewaltig. Es wurden schlechte und vor allem nicht heraus gespielte Abschlüsse genommen. Oder der Ball sogar vorher hergeschenkt. Doch wieder konnten die Gastgeber daraus keinen Nutzen ziehen und erzielten erneut nur 5 Punkte in diesem Abschnitt. Daher reichten 12 Punkte des SCN, um auch dieses Viertel für sich zu entscheiden, wobei gerade in dieser Phase eine Vielzahl von Zählern an der Freiwurflinie verschenkt wurden. Dennoch war das Spiel entschieden und in den letzten 10 Minuten entwickelte sich ein munteres Auf und Ab, in dem beide Mannschaften noch mal ordentlich punkten konnten. Die Segeberger erzielten gar fast die Hälfte ihrer Punkte, konnten aber nicht mehr verhindern, dass erneut ein deutlicher und ungefährdeter Sieg nach Norderstedt ging. Endergebnis 72:49.

Es spielten: Flo (4 Punkte), Holger, Rico (16, 3 Dreier), Gio (3), Erik (4), Virus (17, 5/5 FW), Jan (4), Thomas (6), Jon (4), Robin (5), Olli (9)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.