Archive for the ‘1. Herren’ Category

Am vergangenen Wochenende begann für die 1. Herren der Nordstars der peakzoneBVSH-Cup 21/22. Da die ersten Herren in der ersten Runde ein Freilos gezogen hatten, war es nun in der zweiten Runde das erste Match, das die Mannschaft im Pokal bestreiten durfte. Gegner war die unbekannte Mannschaft aus Oldesloe, die in der Bezirksklasse, also drei Ligen unter der 1. Herren, spielt. Trotz der klaren Favoritenrolle, wollte man konzentriert in das Spiel gehen, da die Erinnerungen der letzten Woche an das Spiel in Hohenwestedt noch sehr präsent waren.

Read on »

Am vergangenen Samstag stand das nächste Auswärtsspiel der 1. Herren der Nordstars an. Man durfte zur besten „Burger-Bestell-Zeit“ am Samstagabend um 18:30 Uhr in die Halle zum Traditionsduell nach Hohenwestedt. Einzelne Spieler kennen sich bereits seit über 20 Jahre.

Die 1. Herren mussten vor dem Spiel auf ihren Starting Point Guard Lucas Dannenberg und auf den aktuellen Topscorer Axel Jarchow verzichten. Auch weitere Spieler sagten ab, weshalb man dann nur mit 10 Spielern anreisen konnte.

Read on »

Am vergangenen Sonntag stand das zweite Spiel der Nordstars auf dem Programm. Jedoch war dies nicht irgendein Spiel, sondern das erste Oberliga Derby seit sehr langer Zeit zwischen den Nordstars und den Nachbarn aus Kisdorf-Kaltenkirchen. Zwar waren die 1. Herren mit einem eindrucksvollen Sieg gegen Rendsburg in die Saison gestartet, jedoch wusste die Mannschaft, dass es gegen Kisdorf-Kaltenkirchen ein anderes Spiel werden würde.

Mit ein paar Ausfällen, aber dennoch mit 12 Spielern auf dem Spielbogen konnte man dann am Sonntag um 16 Uhr das Derby angehen.

Read on »

Nach der langen Corona-Pause und zwei abgebrochenen Saisons ging es letztes Wochenende für die 1. Herren wieder los. Zum Saisonauftakt mussten die Nordstars zum Auswärtsspiel nach Rendsburg fahren.

Read on »

Die 1. Herren der Nordstars mussten, wie alle anderen Vereine und Mannschaften, während des Corona-Lockdowns und den darauffolgenden Wochen eine lange Zeit auf das Training verzichten. Auch musste erst einmal verarbeitet werden, dass die Saison, die so vielversprechend für die Nordstars lief (der Meistertitel war noch in den eigenen Händen), durch die Corona-Situation abgebrochen werden musste und man so der Chance beraubt wurde Meister zu werden.

Umso motivierter waren die Männer um Trainer Robin Hergel im noch ausstehenden Pokalwettbewerb der Saison 2019/2020, der am Wochenende 05./06.09.2020 in der Moorbekhalle unter Ausschluss von Zuschauern in einem Final Four Modus ausgetragen wurde.

Read on »

Am Mittwochabend stand das Nachholspiel der 1. Herren der Nordstars gegen den MTSV Hohenwestedt an. Das Hinspiel konnten die Nordstars für sich entscheiden und um im Rennen um die Meisterschaft weiter eine Chance zu haben musste auch dieses Spiel gewonnen werden.
Mit einem, seit langem, fast vollständigen Kader erwarteten die Männer um Coach Robin Hergel ein intensives Spiel, dass sich besonders auf den großen Positionen entscheiden sollte. Read on »

Letzten Sonntag war für die 1. Herren der Nordstars wieder Gameday. Der Gegner: TSV Schleswig a.k.a. Vikings. Für dieses Auswärtsspiel stand Coach Robin Hergel wieder einmal ein sehr kleiner Kader zur Verfügung. Durch Verletzungen, Familien und Arbeit waren viele Spieler der Nordstars verhindert die Fahrt nach Schleswig mit anzutreten. Insgesamt waren es 8 Spieler der 1. Herren und Ryan Twumasi aus der U18, die sich auf den Weg in den Norden machten. Read on »

Am letzten Sonntag hatte unsere 1. Herren den Tabellenführer aus Lübeck zu Gast. Das Hinspiel war noch allen sehr gut in Erinnerung, da es sich erst in der dritten Overtime zu Gunsten der Hansestädter entschied. Um die Möglichkeit auf die Meisterschaft wieder in den eigenen Händen zu haben, musste also der direkte Vergleich gewonnen werden. Lübeck gewann damals mit 6 Punkten und so hatten die Nordstars schon vor Spielbeginn eine kleine Hypothek. Aber 6 Punkte sind im Basketball nicht viel und so ging man hoch motiviert in das Spiel, da man bereits wenige Wochen vorher Lübeck im Pokal sogar in eigener Halle mit 8 Punkten schlagen konnte. Read on »

Letzten Samstag hieß es für die 1. Herren der Nordstars Norderstedt die Sachen zu packen und nach Lübeck zu fahren. Schon wieder? Ja, schon wieder! Diesmal allerdings zum Topspiel des peakzone BVSH-Cups. Im Viertelfinale des Pokals trafen der 1. und der 2. Der Oberliga aufeinander. Die letzte Begegnung konnte der TUS Lübeck noch für sich entscheiden, wenn auch erst nach dreifacher Overtime. Es sollte also auch im Viertelfinale des Pokals spannend werden.

Read on »

Durch verschiedene Verletzungen und terminliche Überlagerungen war die Mannschaft der Nordstars zum ersten Spiel im Jahr 2020 gegen die BG Ostholstein sehr dezimiert. Ohne Point Guards und mit 3 Aushilfen aus der 2. Herren bzw. aus der Jugend fuhren die Norderstedter nach Eutin, um dort das erste Spiel der Saison auszutragen.

Read on »