Archive for the ‘News’ Category

Zum Abschluss der Qualiturniere waren die U12 und die U14 noch einmal im Einsatz. Im heimischen Lümo-Dome sollte die U12 eigentlich Gastgeber eines Turniers mit fünf Mannschaften werden – am Ende waren es dann nur drei, weil zwei Teams einfach nicht erschienen. Da auch nicht alle Schiedsrichter kamen, gab es nur zwei Spiele. Eines wurde verloren, aber endlich auch eins gewonnen. Allerdings war vorher schon klar, dass die Mannschaft in der kommenden Saison in der Landesliga spielt, auch wenn die endgültige Einteilung durch den BVSH noch nicht erfolgt ist. Read on »

In den letzten Wochen waren unsere Jugendteams wieder im Einsatz, um sich über die Jualiturniere Plätze in den entsprechenden Ligen zu erspielen.

Read on »

Nach der Saison ist für die Jugendmannschaften gleich wieder vor der Saison. Denn während die Damen und Herren noch ein wenig Pause machen (dürfen), muss die Jugend gleich wieder ran und Qualiturniere spielen, die über die Ligazugehörigkeit entscheiden.

Read on »

Nun ist die Saison schon seit einem guten Monat für alle Teams des SCN vorbei und es ist an der Zeit ein Resümee zu ziehen.

Insgesamt ging der SCN mit 7 Mannschaften in allen Altersklassen von U12 bis zum Herren und Damen Seniorenbereich in die Saison. Darunter viele Mannschaften, die zu Beginn der Saison noch nicht wussten was sie erwartet.

Read on »

Noch vor Ostern war die U11 des SCN als letzte Mannschaft des Vereins noch mal offiziell sportlich aktiv. Beim Turnier der Anfängerliga konnte am Ende Platz vier von immerhin sechs teilnehmenden Mannschaften erreicht werden.

Read on »

Als frisch gekrönter Landesmeister ging es nochmals nach Kiel zum Spiel gegen die KTB-Damen. Mit neun Tigern und Coach trat man die Reise zum letzten Auswärtsspiel an. Dieses Spiel sollte ein Training dafür genutzt werden um Systeme zu üben und allen genügend Einsatzzeit zu bescheren. Im 1. Viertel wollte man aber erstmal für Klarheit schaffen und dies gelang auch. Nach 10 Minuten stand es 27:3 für die Tygazz und man konnte beruhigt einige Dinge probieren. Es hakte natürlich hier und da, aber das war völlig in Ordnung. 

Read on »

Was so nüchtern klingt, war doch eine recht emotionale Angelegenheit am Sonntagnachmittag in der Lümohalle.
Zu Beginn der Saison wollten die Tygazz als Team gemeinsam (zusammen-) wachsen, doch mit dem Sieg im Hinspiel gegen Vorwärts Kiel war die Idee geboren, zusätzlich um die oberen Tabellenplätze mitzuspielen. Schließlich trainierten die SCN Damen fleißig und konnten sich immer mehr verbessern. Christine kämpfte sich nach ihrer Fußverletzung zurück ins Team und Vera beendete im Laufe der Saison ihre Basketballpause, so dass der Kader auf 15 motivierte Mädels anwuchs. So konnte Coach Thomas sowohl in den Heim- als auch bei den Auswärtsspielen immer mit ausreichend Spielerinnen planen. Das machte sich bezahlt und die Tygazz fuhren Sieg um Sieg ein.

Read on »

Den Beginn am Game Day des SCN machten die 2. Herren. Wenn auch genau so erfolgreich wie die nach ihnen spielenden Damen und 1. Herren, machte es die Mannschaft deutlich spannender.

Read on »

Durch einen 71:48 (33:14/47:31/58:39) Erfolg über den FTV Kiel sichern sich die Tygazz wieder die Tabellenführung. Die Tygazz starteten furios in die Partie und ließen Kiel im ersten Viertel keine Chance. Hoch motiviert in der Defense erarbeitete man sich einfache und schnelle Punkte und traf aus allen Lagen hochprozentig. Das war die Grundlage für dieses deutliche Ergebnis. Die Kieler nahmen zwar eine Auszeit im ersten Viertel, aber dies führte nicht zu dem gewünschten Ergebnis aus Kieler Sicht. Mit 33:14 ging es in die erste Pause.

Read on »

Einige der älteren Spieler fehlten und so ging es mit einigen U11- und U10-Spielern nach Kronshagen, wo der Gastgeber mit vollem Kader antrat und dabei auch seinen besten Spieler über weite Strecken einsetzte. Die Vorzeichen waren also suboptimal und schnell wurde deutlich, dass es auch heute wenig für den SCN zu gewinnen gab.

Read on »