19

Sep 13

Stotternde Vorbereitung bei den 1. Herren

Die Vorbereitung auf die kommende Saison läuft bei den 1. Herren nicht wirklich rund. Der Kader des Landesliga-Aufsteigers musste dem verhätnismäßig hohen Alter und den daraus resultierenden Verpflichtungen Tribut zollen. Zahlreichen Abgängen aus hauptsächlich privaten / beruflichen Gründen (u.a. Eike, Thomas, Steffen und Erik) steht letztlich nur die Rückkehr von Mahyar gegenüber. Dazu kommt eine recht lange Verletztenliste, in die sich nun auch noch Holger mit einer langwierigen Knieverletzung einreihte.

Wirklich volle Trainingshallen war so also selten, deswegen sollten ein paar Freundschaftsspiele her. Die erste Partie bei den Oberliga-Herren von SCAL ging mit 14 Punkten verloren. Gar nicht mal so schlecht, wenn man bedenkt, dass der SCN gerade mal über ca. 15 von 40 Minuten eine vernünftige Vorstellung bot. Das war sicher auch den vielen Wechseln zu verdanken, was in der zweiten Partie gegen Kaltenkirchen geändert werden sollte. Doch leider waren zwar sowohl die Schiedsrichter als auch die Norderstedter Herren in Kaltenkirchen – nur der Gastgeber nicht. Auch wieder doof gelaufen.

Der Start in die neue (Landesliga-)Saison ist also zu weiten Teilen auch ein Start ins Ungewisse. Am kommenden Sonntag beginnt die Saison mit einem Heimspiel gegen den SV Adelby. Danach wird man vielleicht auch etwas schlauer sein, wohin der Weg in dieser Spielzeit gehen wird.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.