2

Dez 14

Tygazz siegen auch im 2. Saisonspiel gegen Schönkirchen

Tygazz test2An einem zugegeben kalten Sonntagmittag trafen sich die Tygazz ein wenig früher als sonst vor einem Heimspiel. Es wurden neue Fotos für die Homepage gemacht. Anschließend gingen die Tygazz ein wenig ersatzgeschwächt (nur mit 10 Spielerinnen), nahtlos ins Warmup über.
Pünktlich um 13:30 Uhr begann die Partie gegen die Damen vom TSC Concordia Schönkirchen.Diese sind letztes Jahr, recht souverän, 1. der Bezirksliga geworden. Die Ausrichtung war gegen die zu acht angetretenen Gäste klar. Es sollte jede Chance für einen Schnellangriff genutzt werden um einfache Punkte zu erzielen. Dies klappte im Spielverlauf nicht häufig, aber wenn, dann gab es auch die sicheren und einfachen Körbe.
Im ersten Viertel ging es erstmal hin und her, wobei Schönkirchen in der 2. Minute des Spiels das einzige Mal im gesamten Spiel in Führung lag. Dies wurde gleich in der 3. Minute behoben. Der Vorsprung wurde bis Ende des 1. Viertels bis auf 16:10 ausgebaut und dieser Abstand blieb fast das gesamte Spiel konstant. Die Viertel 2 und 3 liefen doch recht ausgeglichen und gingen mit 9:8 und 9:7 jeweils an die Tygazz. Zu Beginn des 3. Viertels zeigte die Anzeigetafel 34:25 für Norderstedt. Schönkirchen versuchte noch einmal alles um noch irgendwie das Blatt zu wenden und ein Dreipunktewurf von Schönkirchen fand auch noch sein Ziel, aber auch das half nur noch zur Ergebniskosmetik. Am Ende hieß es 40:35 für die Tygazz und somit erzielten die Norderstedter Damen den 2. Sieg im 2. Spiel der Saison 2014/15. Allgemein ist zu sagen, dass es in der Offensive noch an der Abstimmung und am Mut einzelner Spielerinnen mangelt. Dafür aber die Verteidigung mal wieder über 40 Minuten exzellent funktioniert hat. Die Tygazz haben einen erfahrenen Gegner, der letzte Saison im Ø 56 Punkte pro Spiel erzielt hat, auf 35 Punkte gehalten.

Das nächste Spiel der Tygazz findet am 06.12.2014 um 14:00 Uhr in Oldenburg statt. (Nächstes Heimspiel am 18.01.2014 um 13:30 Uhr ebenfalls gegen Oldenburger SV; Lütjenmoorhalle Norderstedt)

Es spielten: Luisa (2 Punkt), Vera (16 Punkte), Leonie, Saskia (4 Punkte), Ryana (2 Punkte), Katy, Janine, Inga (10 Punkte), Burcu, Manu (6 Punkte)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.