24

Feb 16

2016 – Ein Sieg, zwei Niederlagen und eine riesen Überraschung

Tygazz test2Die Tygazz starteten mit einem Sieg in das Jahr 2016. Gegen Neumünster gab es den klaren erwarteten Sieg (SCN Tygazz 64 : 19 SV Tungendorf Neumünster). Die schweren Spiele gegen Rendsburg (SCN Tygazz 56 : 62 BBC Rendsburg) und Schönkirchen (SCN Tygazz 54 : 59 TSG Concordia Schönkirchen) folgten und nahmen ein nicht ganz so glückliches Ende. In beiden Spielen gab man eine Führung kurz vor Ende her und verlor unglücklich beide Spiele.

Letzten Freitag wurde die Aufgabe nicht gerade einfacher. Das Pokalspiel gegen den Oberligisten Lübecker TS stand an. Um 19:30 Uhr begann das erste Pokalspiel der Tygazz. Die Tygazz kamen nicht so gut ins Spiel, ob es der Respekt vor einem Oberligateam war oder was auch immer. Eine frühe Auszeit half den Tygazz aber um zumindest im 1. Viertel erstmal gut mitzuspielen und so ging der erste Abschnitt mit 18:11 an die Lübecker Damen. Im 2. Viertel wendete sich das Blatt. Das Team merkte anscheinend, dass es heute keiner Übermacht gegenüberstand und kämpfte sich Punkt für Punkt ran und Lübeck machte nur 7 magere Punkte im 2. Spielabschnitt. Kurz vor der Pause lagen die Tygazz plötzlich in Führung. Völlig verkehrte Welt. Der Bezirksligist führte gegen ein Oberligateam.
In der Halbzeit auf den Weg in die Kabine hörte man den Spruch: „Jetzt fangen die bestimmt erst richtig an?“ – Das stimmte so gar. Das 3. Viertel wurde wie schon öfters passiert verloren. Was sich aber im Schlussabschnitt abspielte war schon sensationell:
• die Tygazz erzielten 27 Punkte
• trafen traumhaft von der Freiwurflinie
• legten ein 11-0 Run kurz vor Ende hin
und Lübeck kam nicht mehr zurück ins Spiel und so war die faustdicke Überraschung perfekt.
Die Norderstedt Tygazz schlagen die Lübecker Damen und stehen im Pokal Finale!!!
Das Finale findet am Wochenende 16.-17. April 2016 statt. Genauer Termin und Ort wird noch bekannt gegeben.
Es spielten: Hannah, Vera (25 Punkte), Reka (4), Ryana (2), Mareike, Katy, Janine, Henny, Burcu, Christine, Jana (20), Manu (9)

gegen Neumünster: Luisa (6 Punkte), Hannah, Leonie (2), Reka (14), Saskia, Ryana (14), Janine,
Henny (8), Christine (13), Finja (2), Manu (5)
gegen Rendsburg: Luisa, Vera (12 Punkte), Leonie, Reka (12), Jana (5), Ryana (1), Mareike, Katy (2), Janine (2), Henny (3), Christine (13), Manu (6)
gegen Schönkirchen: Luisa (2 Punkte), Reka (2), Saskia (1), Ryana (2), Jana (6), Katy (2), Janine,
Inga (3), Burcu, Christine (10), Finja, Manu (26, 8 Dreier)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.