4

Jan 17

Spieletreff in Norderstedt

Am 18. Dezember, kurz vor der Weihnachtspause, fand noch ein Spieletreff der männlichen Jahrgänge 2005 und jünger in Norderstedt statt. Der SCN als Ausrichter stelle dabei mit sieben Spielern das zweitgrößte Kontingent – übertroffen nur von den Bargteheide Bees, die mit mehr als doppelt so vielen Kindern angereist waren.Leider musste ein Verein kurzfristig absagen, so dass der angedachte Spielmodus nicht mehr durchführbar war. Es waren schlicht zu wenig U12-Spieler anwesend. So mussten alle Spieler zusammen in gemischten Teams spielen, wobei die Norderstedter Jungs die ältesten und streckenweise 5 Jahre älter waren als ihre Mitspieler und Gegner. So wurden vier Mannschaften gebildet, die zuerst auf Querfeldern jeder gegen jeden spielten. Anschließend wurde dann noch auf das Großfeld mit den “Alten” und “Jungen” getrennt gespielt. So hatte auf jeden Fall jeder genug Spiele und Bewegung.
Zum Abschluss gab es noch zwei Wettbewerbe: Im Seilspringen schnitten die SCN-Jungs leider nicht so gut ab. Dafür konnten sich Levi und Felix beim Wurfcontest der U12 unter den besten drei Werfern platzieren.

Die Teilnehmer des SCN v.l.: Tjark, Luca, Timo, Levi, Mihajlo, Felix und Bjarne (vorne)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.