16

Jan 18

Viel Spaß beim Neujahrsturnier

Früher spielten die Rentiere gegen die Weihnachtsmänner und die Nikoläuse gegen die Schneemänner. Jetzt hießen die Paarungen Marienkäfer gegen Schornsteinfeger und Kleeblättchen gegen Neujahrskracher. Was war da los?Das Weihnachtsturnier der Basketballabteilung war lange Zeit eine Tradition zum Ende der Hinrunde. Aber die Zeiten ändern sich und ein paar Jahre lang fand das Turnier nicht statt. Nun wurde versucht, einen neuen Termin zu finden: Das erste Wochenende im neuen Jahr. Und damit konnte die Veranstaltung nicht mehr Weihnachtsturnier heißen, sondern findet nun als Neujahrsturnier statt. Der neue Termin kam auf jeden Fall gut an und so spielten 40 Basketballer und Basketballerinnen aus allen Mannschaften in sechs gemischten Teams ein kleines Turnier. Dabei spielten 1. Herren mit U14, Damen mit U12 und letztlich jeder mit jedem. Der Spaß stand im Vordergrund und den hatten auch alle. Sei es beim Turnier selbst oder bei Wurf- oder Dribbelspielen.

  

 

 

 

 

Leider war nicht genug Zeit, dass alle Teams gegen einander spielen konnten. Aber ein Sieger sollte ja eh nicht ermittelt werden. Denn Sieger waren alle, die dabei waren. Und dafür gab es, und hier blieb die alte Tradition erhalten, für alle Teilnehmer noch einen Schoko-Weihnachtsmann.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.