12

Feb 18

Heftige Klatsche im Pokal

Ohne den Hauch einer Chance waren die Tygazz im Pokalhalbfinale gegen den Kieler TB. Auch wenn die ersten Minuten so schlimm nicht aussahen (2:10 nach sechs Minuten), kam es danach richtig happig. Der 1. Regionalligist  verteidigte deutlich intensiver, traf hoch prozentiger und fertige die Gastgeber am Ende 104:16 ab. Aus den Reihen der Tygazz sollte sich darüber aber keine Gedanken machen. Ab nächstem Wochenende kommen dann wieder andere Gegner.

Es spielten: Reka, Caro, Laura, Finja, Janine, Inga, Jana, Atha

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.