19

Nov 18

U12 weiter sieglos

Auch gegen die Mannschaft der Lübecker TS konnte die U12 des SCN keinen Blumentopf und schon gar nicht das Spiel gewinnen. Aber gegen die körperlich in der selben Liga spielenden Lübcker entwickelte sich zumindest ein nettes Spielchen.Vor allem der Apell an die Mannschaft, endlich mal Körpereinsatz zu zeigen und sich nicht wie in Kiel in ihr Schicksal zu ergeben, wurde erhöht. Und damit ein Entwicklungsschritt nach vorne gemacht. Vor allem Jani, Jamie und Neuverpflichtung Matin kämpfen um jeden Ball. Leider fehlte vorne an diesem Tag das Glück und viele Würfe fanden, streckenweise denkbar knapp, nicht ihr Ziel. Wäre Fortuna auf Seiten der Gastgeber gewesen, hätte das das Spiel nicht gedreht, das Ergebnis aber deutlich netter gestaltet. So bauten die Marzipanstädter ihren Vorsprung stetig aus und sorgten, vor allem mit einem 26:0-Run zwischen der 29. und 40. Minute für eine klare 30:87-Niederlage.
Aber wieder zeigte sich, dass die Norderstedter Jungs körperlich mithalten können, sofern die Gegner halbwegs die gleiche Körpergröße haben. Und auch spielerisch gibt es dann langsam Fortschritte. Weiter so. Schön auch, dass mit Matin, Philipp und Alan weitere Spieler ihren ersten Punktspiel-Punkte erzielen konnten.

Es spielten: Maxi, Jamie, Bjarne, Matin, Jani, Fredi, Mika, Tom, Philipp und Alan.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.