27

Jun 19

Jugendqualis #3

Zum Abschluss der Qualiturniere waren die U12 und die U14 noch einmal im Einsatz. Im heimischen Lümo-Dome sollte die U12 eigentlich Gastgeber eines Turniers mit fünf Mannschaften werden – am Ende waren es dann nur drei, weil zwei Teams einfach nicht erschienen. Da auch nicht alle Schiedsrichter kamen, gab es nur zwei Spiele. Eines wurde verloren, aber endlich auch eins gewonnen. Allerdings war vorher schon klar, dass die Mannschaft in der kommenden Saison in der Landesliga spielt, auch wenn die endgültige Einteilung durch den BVSH noch nicht erfolgt ist.

Die U14 war dann am letzten Wochenende am Werk. Und auch hier konnte nach einer sieglosen ersten Runde endlich der erste Erfolg eingefahren werden. Es gab zwar in den beiden anderen Spielen Niederlagen, doch selbst da war das Team nicht chancenlos.

Jetzt warten alle Norderstedter Teams auf die Ligeneinteilung durch den BVSH. Im Gegensatz zur letzten Saison wird es wohl keine Mannschaft in die Oberliga schaffen, was aber soweit auch ok ist. Die Frage ist nur, ob sich der BVSH in den jeweiligen Altersklassen dafür entscheidet, unter der Oberliga zwei regionale Landesligen oder aber eine Landesliga und eine Bezirksliga einzuteilen und wo die SCN-Teams dann landen. Also heißt es warten auf die Einteilung, die eigentlich noch vor den Sommerferien erfolgen sollte.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.