17

Dez 19

U12 mit Niederlage

Die U12 musste im letzten Spiel dieses Jahres erneut gegen den TS Einfeld ran, gegen den es vor ein paar Wochen eine herbe Pleite gab. Beide Teams traten nicht in Bestbesetzung an, die Gäste hatten allerdings deutliche Größenvorteile – und das gab am Ende den Ausschlag.Grundsätzliche spielte der SCN nicht schlecht, ließ aber vor allem in der ersten Halbzeit zu viele einfache Korbleger ungenutzt. Am Ende hätte das vermutlich nicht zum Sieg gereicht, aber ärgerlich war es schon. Denn viele Aktionen waren gut herausgespielt, einzig die Belohnung blieb aus. Im Gegensatz dazu nutzen die Gäste ihre Größenvorteile auf fast allen Positionen gnadenlos aus. Wenn der erste Wurf nicht drin war, bekamen sie immer wieder zweite und dritte Chancen. Auch deswegen, weil der SCN schlecht ausboxte – aber wenn man einen Kopf kleiner ist als sein Gegenspieler, dann ist das auch nicht ganz so einfach. Dennoch konnten die jungen Nordstars weite Teile des Spiels ausgeglichen gestalten und zeigten (vor allem die Neuen) viele gute Ansätze. Einzig das erste (0:9) und letzte (5:20) Achtel gingen deutlich an die Gäste.
Und so nimmt der SCN eine 36:74-Pleite mit in die Ferien. Aber das neue Jahr kommt bald und dann gilt es, auf den gezeigten Entwicklungen aufzubauen und wieder ein paar Erfolgserlebnisse zu holen.

Es spielten: Flo, Bora, Finley, Talha, Fredi, Oke, Marek

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.