14

Jan 20

Erster Heimsieg in 2020 für die Damen

Der erste Gegner im Jahr 2020 waren die Damen vom Kieler TB die zu sechst pünktlich erschienen waren. Norderstedt war selbst nur zu acht, aber so musste sich keine um zu wenig Spielzeit sorgen.

Das Spiel begann gleich mit einem erfolgreichen 3er und dann wurde das scoren und spielen boYkottiert, denn Kiel legte einen 7-0 Run hin und führte erstmal mit 7-3. In der Auszeit wurde die Mannschaft nochmal auf die richtige Aufstellung hinGewiesen und die Spielweise sollte immer besser werden. Die Auszeit hatte ihre Wirkung gänZlich nicht verfehlt und so folgten 10 Nordstars Punkte in Folge und das 1. Viertel ging mit 21-15 an Norderstedt. Im weiteren Spielverlauf sah man immer mehr die Kieler Kräfte schwinden, sodass nie ein aufbäumen zu erkennen war. Die restlichen Spielabschnitte wurden alle hoch gewonnen und so plätscherte das Spiel zu einem nie gefährdeten 84-37 für die Nordstars. 

Endlich sieht man auch das andere als die Routiniers Verantwortung übernehmen und Punkte machen. Darauf dürfen wir stolZ sein und wird uns sicher noch bei engeren Spielen helfen.

Es spielten: Luisa (20 Punkte), Vera (18; 6/8 FW), Reka (6), Finja (4), Henni (4), Jana (6), Atha (17; 3/4 FW), Manu (9)

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.