26

Feb 21

Weiterhin kein Sport erlaubt

Nach wie vor ist ein Trainingsbetrieb im Basketball (und auch in allen anderen Mannschaftssportarten) nicht erlaubt. Und damit dürfen natürlich auch keine Punktspiele statt finden.Im Gegensatz zu den letzten Monaten gibt es nun aber so etwas wie einen Hoffnungsschimmer in Form eines Perspektivplans des Landes Schleswig-Holstein. Sofern an diesem fest gehalten wird, dürfen nach 21 Tagen mit stabilen Inzidenzwerten unter 50 / 35 die einzelnen Mannschaften unter entsprechenden Vorgaben wieder in die Halle bzw. in Außentraining.
Realistisch gesehen wird das dann frühestens nach den Osterferien Mitte April der Fall sein.
Bis dahin startet die Jugend aber schon einmal mit einem gemeinsamen Onlinetraining – in der Hoffnung, dadurch den immer weiter steigenden Frust etwas abzubauen.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.