19

Feb 20

Ü35 mit viel Spaß

Der Spaß stand bei den Schleswig-Holsteiner Damen im Vordergrund, als in Norderstedt die Norddeutsche Meisterschaft der Ü35 ausgespielt wurde. Zu Gast waren die Landesmeister aus Niedersachen (SG RW Sutthausen / Conc. Belm Powe), Berlin (SG TuS Neukölln / BG Zehlendorf) und Hamburg (Eimsbütteler TV). Unsere SCN-Mädels stellten zusammen mit dem TuS Nortorf und den Itzehoe Eagles das Team “SG ItzNoNo”.Und sie erwiesen sich als gute Gastgeber und ließen beim Siegen den anderen Mannschaften höflich den Vortritt. Doch das war, wie gesagt, nicht das wichtigste für die Mannschaft, die sich am Samstag zum ersten mal traf und entsprechend nicht wirklich eingespielt in die erste Partie ging. Doch gegen alle Gegner konnte immer eine Halbzeit offen gestalltet werden, auch wenn die Spiele letztlich deutlich verloren wurden. Das tat der Stimmung im eigenen Team aber keinen Abbruch und auch nicht zwischen den Mannschaften. Am Abend ging es sogar kurzfristig zum gemeinsamen Essen und es wurden gleich fleißig Einladungen für Turniere ausgesprochen. Mal gucken, was neben dem für den Sommer geplanten Grillen tatsächlich umgesetzt werden kann. Im nächsten Jahr wird die SG ItzNoNo auf jeden Fall einen neuen Anlauf starten und erneute versuchen, die Krone des Norddeutschen Meisters zu ergattern.

No comments yet, be the first.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.